Kürzlich traf sich Sarah mit Dominiks Schwestern - sollte ein Mädelabend werden. Sie überlegten wie sie in der Weihnachtszeit Basteln und Botschaft verbinden könnten. Wer meint, Basteln sei nur etwas für Mädels, der irrt. Denn kaum hatte Sarah bei den Jungs nach Ideen gefragt, standen sie auch schon auf der Matte. Gemeinsam kamen sie auf die coole Idee, eine Storybox zu entwerfen. Klein aber fein. Eine umfunktionierte Streichholzschachtel, die es in sich hat: Eine weihnachtliche Botschaft von Herzen.

Und so geht's:

Legt Euch zunächst alle benötigten Materialien zurecht!

  • Streichholzschachtel (leer)
  • doppelseitiges Klebeband (doppelseitiges Teppichklebeband oder Leim geht natürlich ebenso ;o)
  • Stempel zum Dekorieren
  • buntes Papier (Umschlagpapier/zum Überkleben der Schachtel)
  • schwarzer Fineliner
  • Buntstifte
  • Schere
  • Lineal/Maßband
  • ggf. weiteres Dekomaterial

 

storybox01storybox02storybox03

Bild 1: Länge des benötigten Umschlagpapiers ermitteln. Umfang der Schachtel messen.

Bild 2: Maße einer normalen Streichholzschachtel 10 x 5,3 cm + 2 cm Kleberand.

Bild 3: Maße auf buntes Umschlagpapier aufzeichnen und ausschneiden.

 

storybox04storybox05storybox06

Bild 4: Rückseite des bunten Papiers mit Kleber bzw. doppelseitigem Klebeband bekleben.

Bild 5: beklebtes buntes Umschlagpapier um die Streichholzschachtel herumkleben (einschlagen).

Bild 6: Ideen für Außengestaltung

 

storybox07storybox08storybox09

Bild 7: Ideen für Außengestaltung

Bild 8, 9: Ideen zur Innengestaltung

 

Hier sind noch einige weitere Ideen für Eure Inspiration...

storybox10

Achtung Verlosung!

Wichtiger Hinweis: Wenn Du uns ein Bild Deiner Storybox zusendest, nimmst Du automatisch an unserer Verlosung teil. Du hast insgesamt sechs Chancen auf eine handsignierte Erstausgabe eines Buches aus der Reihe Testament7. Weitere Hinweise gibt es hier (klick)!


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.