Pauls kleine Schwester Lisa ist echt manchmal ganz schön quengelig. Aber Paul wäre nicht Paul, wenn er dafür keinen Plan hätte. Kurzentschlossen bastelt er - gemeinsam mit Lisa - ein kleines Spiel. Das geht einfach und schnell und lässt sich total easy spielen: Tic Tac Toe.

Was brauchst Du dafür?

  • verschiedenfarbige Pappe, Tonkarton oder Papier (Farben nach Wunsch)
  • Schere, Leim, Lineal
  • 10 Plastikkappen von Getränkeflaschen (und zwar je 5 pro Farbe)

 

Und so geht's:

  1. Schneide ein Stück Pappe/Tonkarton als Quadrat zurecht - etwa 15 x 15 cm.
  2. Schneide außerdem neun kleine Quadrate aus einer andersfarbigen Pappe/Tonkarton zurecht - etwa 4 x 4 cm.
  3. Klebe jetzt - gleichmäßig verteilt - jeweils drei Reihen mit je drei kleinen Quadraten auf das große Quadrat (so wie im Bild). Damit entsteht ein Raster aus 3 x 3 Spielfeldern.
  4. Die 2 x 5 Flaschenkappen sind die Spielsteine.

 

So könnte es aussehen:

tictactoe

So funktioniert das Spiel (2 Spieler):

  • Jeder Spieler erhält je fünf gleichfarbige Spielsteine (Flaschenkappen).
  • Jetzt legt Ihr abwechselnd einen Spielstein auf das Spielfeld.
  • Ziel des Spiels ist es, drei Steine in einer Reihe aufzustellen - hoch, quer oder diagonal
  • Wer zuerst drei Steine in einer Reihe schafft, hat gewonnen!

 

Simpel aber spaßig. Probier's aus! ;)

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.