Vielen Dank, dass Du heute reingeklickt hast. Darüber freuen wir uns nämlich riesig! ;o)

Vor gar nicht mal all zu langer Zeit war Paul über seine Eltern ziemlich verärgert. Gerade hatte er es geschafft, in die coolste Clique der Schule aufgenommen zu werden, als seine Eltern ihm mitteilten, dass sie umziehen wollen. Unmöglich! Wütend rannte Paul in sein Zimmer. In dieser Nacht konnte er lange nicht einschlafen. Er tigerte durch sein Zimmer und begann darüber nachzudenken, dass er es eigentlich ziemlich gut im Leben hatte. Im Grunde war er dankbar für seine Eltern, sie meinten es eigentlich stets gut mit ihm. Er hatte ein tolles Zimmer, ein krasses BMX-Bike und ...

wofuer bin ich dankbar* * *

Wofür bist Du heute besonders dankbar? Vielleicht weil Du eine gute Schule besuchen kannst? Oder eher, weil bald Ferien sind? Vielleicht bist Du auch für Deine Familie dankbar oder Deine Oma, Deinen Opa?

Es gibt viele Gründe dankbar zu sein. Überlege doch einmal, was fällt Dir alles ein?

Wenn Du magst, lade Dir die Vorlage herunter und notiere Deine Gedanken schriftlich. Das kann helfen besser darüber nachzudenken (Klick ins Bild).

* * *

Und anders herum? Vielleicht könntest Du gerade heute einem anderen Menschen eine Freude machen – eine kleine Überraschung – unerwartete Hilfe – ein freundliches Wort – ein Besuch. Dann sind andere Menschen dankbar dafür, dass es Dich gibt. Versuch’s mal! ;o)


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.